Die Kigadu Eltern-App

Einfach & sicher kommunizieren.

Sie möchten Ihr Kind krankmelden oder die Betreuung über Änderungen informieren? Sie wollen keine wichtigen Infos versäumen?

Jetzt App downloaden & mit Ihrer Kinderbetreuungs­einrichtung kommunizieren!

Die Kigadu Eltern-App in 60 Sekunden erklärt

Die Funktionen der App

Die Kigadu Eltern-App bietet viele Funktionen, um die Abstimmung zwischen Eltern und Pädagog*innen zu erleichtern.

Nachrichten

Opa holt heute das Kind ab? Der morgige Ausflug ist abgesagt? Infos austauschen und dank Push-Benachrichtigung keine Mitteilungen verpassen.

Abwesenheits­zeiten

Das Kind ist krank oder hat einen Termin? Mit wenigen Klicks die Betreuung über Abwesenheitszeiten informieren

Dokumente

Wichtige Unterlagen fehlen? Einfach in die App hochladen.

Privatsphäre

Die Kigadu Eltern-App garantiert einen umfassenden und DSGVO-konformen Umgang mit den Daten ihrer Nutzer*innen.

Einverständnis­erklärungen

Fotos des Kindes sollen nicht veröffentlicht werden? Mit nur einem Klick das Einverständnis jederzeit zurückziehen.

Kontaktdaten ändern

Die Anschrift oder Telefonnummer hat sich geändert? Einfach in der App aktualisieren.

Die App in drei Schritten aktivieren

1
2
3
1

E-Mail-Adresse angeben

Die Kinderbetreuungseinrichtung legt mit Ihrer E-Mail-Adresse Ihr Konto für die Kigadu Eltern-App an.

2

E-Mail-Adresse bestätigen

Sie erhalten ein Aktivierungsmail mit Link zum Download.

3

App downloaden & einsteigen

Sie brauchen nur noch ein Passwort vergeben und können sofort loslegen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist mein Benutzername?

Der Benutzername ist immer die E-Mail-Adresse.

Wie kann ich die Eltern-App installieren?

Die App können Sie im AppStore (iPhone) bzw. Google Play Store (Android) kostenlos herunterladen. Um sich anzumelden, benötigen Sie Login-Daten. Diese erhalten Sie von der Kinderbetreuungseinrichtung, die ihr Kind besucht.

Ist die Kigadu Eltern-App kostenlos?

Ja! Sie finden die App kostenlos im AppStore (iPhone) bzw. Google Play Store (Android).

Wie sende ich eine Nachricht?

Wenn Sie eingeloggt sind, unter Nachrichten auf das „+“Symbol klicken. Jetzt können Sie den*die Empfänger*in auswählen, einen Betreff angeben, Ihre Nachricht verfassen und senden.

Wie kann ich mein Kind krankmelden?

Wählen Sie unter “Kinder” das Kind aus. Klicken Sie im Kalender auf das “+”. Unter “Grund” können Sie nun “Krankheit” auswählen, Datum und Uhrzeit hinzufügen und mit dem Häkchen rechts oben bestätigen.

Ich habe mehrere Kinder in der Kinderbetreuungseinrichtung. Benötige ich für jedes Kind eigene Login-Daten?

Nein. Es sollten alle Kinder in Ihrem Konto aufscheinen. Ist das nicht der Fall, kontaktieren Sie bitte die Einrichtung.

Ich möchte mich mit der Gesichtserkennung meines Handys anmelden. Wie kann ich das freischalten?

Unter “Profil” das Feld “Sicherheit” auswählen und die biometrische Anmeldung aktivieren.

Ich möchte am Smartphone informiert werden, wenn eine neue Nachricht einlangt. Wie kann ich Push-Benachrichtigungen einstellen?

Unter “Profil” das Feld “Push-Benachrichtigungen” auswählen. Über den Link "Einstellungen öffnen" werden Sie zu den Einstellungen Ihres Smartphones weitergeleitet. Hier bitte unter “Mitteilungen” bzw. “Benachrichtigungen” die Erlaubnis aktivieren.

Wie kann ich meine Daten ändern?

Unter “Profil” das Feld “Meine Kontaktdaten” auswählen. Das Bleistiftsymbol anklicken. Jetzt können Sie Ihre Wohnadresse, Emailadresse und Telefonnummer ändern.

Wo kann ich meine eigenen Einverständniserklärungen anpassen?

Zur Übersicht der Einverständniserklärungen zu Ihrem Kind gelangen Sie mit einem Klick auf das Checkbox-Symbol beim Kind. Die Einverständniserklärungen können einzeln aktiviert oder deaktiviert werden. Für die Einverständniserklärungen zu Ihrer Person wählen Sie unter “Profil” das Feld “Einverständniserklärungen” aus. Jetzt können Sie die Einverständniserklärungen entsprechend Ihren Wünschen anpassen.